cdn_lighthouse-1872998.jpg

Rund um die Rockies & die Inside Passage

14 Tage / 13 Nächte ab/bis Vancouver

Titel Rund um die Rockies & die Inside Passage
Subtitel 14 Tage / 13 Nächte ab/bis Vancouver
Gültig: 01.04.2022-31.10.2022
Reiseart Busrundreise
Region Westkanada
von Vancouver
bis Vancouver
Dauer 14 Tage
Reiseleitung Deutschsprachig
Tage
14
Preis auf Anfrage ab
2809,00 p.P. im DZ

 

Reiseverlauf

Alle aufklappen Alle zuklappen

 

1. Tag: Willkommen in Vancouver



Nach Ankunft am Flughafen Vancouver erfolgt der Transfer zu Ihrem zentral gelegenen Hotel, wo Sie von Ihrer Reiseleitung empfangen werden. Der restliche Tag steht Ihnen zur freien Verfügung.
Unterkunft: Sheraton Wall Centre ****, 2 Übernachtungen

2. Tag: Vancouver 



Nach dem Frühstück machen Sie eine Sightseeing-Tour durch Vancouver. Dabei sehen Sie u.a. Stanley Park, English Bay, Gastown, Chinatown uvm. Am Nachmittag haben Sie Zeit für selbstständige Erkundungen. (F)
Unterkunft: Sheraton Wall Centre ****

3. Tag: Vancouver – Victoria


Heute verlassen Sie Vancouver und überqueren mit der Fähre die "Strait of Georgia" nach Victoria. Zuerst besuchen Sie die Stadt Victoria mit den "Butchart Gardens" und haben im Anschluss den restlichen Tag zur freien Verfügung. Optional können Sie einen Flug mit dem Wasserflugzeug über die Innenstadt von Victoria machen. (F)
Unterkunft: Royal Scot Inn oder Best Western Carlton Plaza ***
Tageskilometer: ca. 118 km

4. Tag: Victoria - Campbell River



Sie reisen die Küste von Vancouver Island hinauf und besuchen die Städte Chemanius - mit den spektakulären Wandgemälden - sowie Duncan. Die kleine Küstenstadt Campbell River erreichen Sie am Nachmittag. (F)
Unterkunft: Anchor Inn oder Coast Discovery Inn ***
Tageskilometer: ca. 265 km

5. Tag: Campbell River - Port Hardy



Es geht weiter in nördlicher Richtung. Vom malerischen Fischerdorf Telegraph Cove aus machen Sie eine Walbeobachtungstour, bevor Sie in Ihrem Hotel in Port Hardy ankommen. (F)
Unterkunft: Kwa'Lilas Hotel ***
Tageskilometer: ca. 233 km

6. Tag: Port Hardy - Inside Passage - Prince Rupert



Halten Sie Ihre Kameras bereit! Sie erleben heute eine der wohl interessantesten Schifffahrten der Welt, die Inside Passage. Auf der ca. 15-stündigen Fahrt haben Sie gute Chancen, Wale oder Delfine zu sehen und Sie können die Aussicht auf eine unvergleichliche Küstenlandschaft genießen.
Unterkunft: Pacific Inn ***
Tageskilometer: ca. 525 km

7. Tag: Prince Rupert - Smithers



Heute reisen Sie ins Landesinnere von British Columbia und folgen dem malerischen Yellowhead Highway in östlicher Richtung. Sie durchfahren das Skeena River Valley und machen Halt im Indianerdorf 'Ksan Indian Village der Gitxsan First Nation Völker. Nach Ankunft in Smithers haben Sie den restlichen Tag zur freien Verfügung. (F)
Unterkunft: Prestige Hudson Bay Lodge Suites oder Aspen Inn & Suites ***
Tageskilometer: ca. 350 km

8. Tag: Smithers - Prince George



Weiter geht es in östlicher Richtung über den Yellowhead Highway in eines der waldreichsten Gebiete Kanadas. Bei einem Besuch des Fort St. James National Historic Parks erleben Sie die Zeiten des Pelzhandels nach. Am Nachmittag erreichen Sie Prince George. (F)
Unterkunft: Sandman Inn & Suites ***
Tageskilometer: ca. 370 km

9. Tag: Prince George – Jasper Nationalpark



Heute erreichen Sie die höchsten Pässe der Rocky Mountains auf Ihrem Weg zur Grenze Albertas. Unterwegs Halt am Mount Robson Aussichtspunkt. Mit etwas Glück sehen Sie die höchsten Gipfel der kanadischen Rocky Mountains noch bevor Sie die Nationalparks betreten. In der Nähe von Jasper können Sie einen spannenden Rafting Ausflug auf dem Athabasca-Fluss machen (optional). (F)
Unterkunft: Marmot Lodge ***
Tageskilometer: ca. 375 km

10. Tag: Jasper – Banff


Die heutige Fahrt durch die Nationalparks von Jasper und Banff ist ein weiteres Highlight auf Ihrer Reise. Sie fahren in südlicher Richtung auf den berühmten Eisfeldern des "Icefields Parkway" durch eine raue Wildnis und beeindruckende Bergketten. Auf dem Columbia Icefield steigen Sie in den speziell dafür gebauten "Ice Explorer", um auf der Oberfläche des Athabasca-Gletschers zu fahren. Danach besuchen Sie den herrlichen Lake Louise und fahren weiter nach Banff. (F)
Unterkunft: Banff Caribou Lodge oder Banff Ptarmigan Inn ***, 2 Übernachtungen
Tageskilometer: ca. 315 km

11. Tag: Banff



Genießen Sie eine Tour durch die Region rund um Banff. Das Gebiet wurde im Jahre 1885 zum ersten Nationalparks Kanadas erklärt, um seine heißen Quellen zu schützen. Bei einem optionalen Hubschrauberrundflug können Sie die östlichen Gebirgszüge der Rocky Mountains sehen. Alternativ können Sie auch mit der Gondel auf den Sulphur Mountain fahren - der herrliche Ausblick wird Sie begeistern (optional). (F)
Unterkunft: Banff Caribou Lodge oder Banff Ptarmigan Inn ***

12. Tag: Banff – Vernon



Sie treten die Rückreise an die Westküste an, vorbei am engen Kicking Horse Canyon und dem Rogers Pass mit Zwischenstopp in Craigellachie. Über das Okanagan-Tal erreichen Sie Vernon. (F)
Unterkunft: Sandman Inn & Suites ***
Tageskilometer: ca. 430 km

13. Tag: Vernon - Vancouver



Durch das üppige Okanagan Tal, bekannt für seine Obstgärten und Weingärten, setzen Sie die Reise fort. Sie machen Halt am malerischen Kalamalka See, bevor es über eine große maritime Ebene in Richtung Küste weiter geht. Genießen Sie unterwegs noch einmal den Ausblick auf die Rocky Mountains. Die funkelnden Lichter von Vancouver erwarten Sie bei Ankunft.
Unterkunft: Sheraton Wall Centre ****
Tageskilometer: ca. 440 km

14. Tag: Ende der Rundreise



Nach erlebnisreichen Tagen erfolgt heute der Transfer zum Flughafen Vancouver und Sie nehmen Abschied von Kanada oder Sie reisen individuell weiter. (F)

 

Weitere Informationen

  • Reisetermine:


    14.06.22 / 20.06.22 / 28.06.22 / 04.07.22 / 12.07.22 / 18.07.22 / 26.07.22 / 01.08.22 / 09.08.22 / 23.08.22 / 29.08.22 / 06.09.22 / 12.09.22


    Informationen rund um ihre Busrundreise
    Nutzen Sie eine der bequemsten Arten des Reisens, um die aufregenden Regionen Nordamerikas kennenzulernen. Anstatt sich Gedanken über den Routenverlauf oder den Straßenverkehr zu machen, können Sie sich auf unseren Busrundreisen entspannt zurücklehnen und die faszinierenden Landschaften des Kontinents genießen. Bereisen Sie schillernde Metropolen und einzigartige Naturlandschaften, welche nur in Nordamerika vorzufinden sind. Ohne aufwendige Vorbereitungen können Sie in den Bus einsteigen, denn alles ist für Sie organisiert. Ganzjährig haben Sie in den USA die Möglichkeit, das sonnige Florida, die faszinierenden Südstaaten sowie den fesselnden Südwesten Amerikas auf einer unserer geführten Reisen zu entdecken. Im Sommerhalbjahr lädt ebenfalls der spannende Nordwesten sowie der Nordosten mit seinen pulsierenden Metropolen und einmaligen Landschaften zu Erkundungstouren ein. Mit dem Facettenreichtum des nordamerikanischen Kontinents dürfen Sie sich auf spannende Entdeckungsreisen freuen.

    Verlängerungen
    Unsere Busrundreisen gewähren Ihnen einen umfangreichen Einblick in die einzelnen Destinationen Nordamerikas. Um die Regionen und vor allem die Städte noch intensiver kennenzulernen, empfehlen wir Ihnen im Voraus beziehungsweise Anschluss Ihrer Rundreise ein paar Zusatztage einzuplanen. Somit haben Sie die Möglichkeit, Land und Leute den eigenen Vorstellungen und Wünschen entsprechend noch besser kennenzulernen. Einfach und flexibel: Wir bieten Ihnen innerhalb unseres Pauschalprogramms die Flüge unabhängig vom Start beziehungsweise Endtermin Ihrer gewünschten Rundreise an. Sie können einige Tage früher anreisen oder den Aufenthalt nach Beendigung der Rundreise noch verlängern.
    Nutzen Sie unser umfassendes Repertoire an Reisemöglichkeiten in Nordamerika. Wir bieten für jeden Geschmack genau das richtige Hotel – egal ob in Los Angeles, Miami, New York oder San Francisco. Neben unserem Hotelangebot profitieren Sie ebenfalls von einer großen Bandbreite an Ausflugsmöglichkeiten aus unserem Programm.





     

© Quelle Pixabay
© Quelle Pixabay
© Pixabay
© Pixabay